Marktbericht 2019 Stuttgart Zuffenhausen

Der Stadtteil im Überblick

Im Norden Stuttgarts findet sich mit Zuffenhausen der drittgrößte äußere Stadtbezirk der Schwabenmetropole, nach Bad Cannstatt und Vaihingen. Urkundlich erwähnt wurde der Ort erstmals im Jahre 1204, allerdings geht die Geschichte viel weiter zurück.

Aufgrund des guten Bodens und der Nähe zum Neckar können hier Spuren menschlichen Lebens bis zu 7500 Jahre zurückverfolgt werden – Zuffenhausen kann also schon früh als beliebter Platz zum Leben definiert werden.

Seit 1931 ist der Ort ein Teil der Stadt Stuttgart und ist heute verkehrstechnisch nahezu optimal erschlossen durch die Bundesstraßen B10 und B27, die direkte Anbindung an die Autobahn A81 sowie durch 4 S-Bahn- und 2 U-Bahn-Linien.

International bekannt ist der Bezirk, weil hier der Hauptsitz der Firma Porsche liegt

Die aktuelle Lage

Im Jahr 2017 wurden laut dem Grundstücksmarktbericht 2018 des Gutachterausschusses für die Ermittlung von Grundstückswerten in Stuttgart insgesamt 71 bebaute Grundstücke in Zuffenhausen verkauft. In allen Bezirken der Landeshauptstadt wurden nur in Bad Cannstatt mehr Grundstücke verkauft, der Markt kann also als sehr aktiv bezeichnet werden.

Insgesamt wurden 45.808 m² für 60.877 Tsd. € verkauft, was einer durchschnittlichen Grundstücksgröße von 645 m² und einem Preis von 857.423 € entspricht.

Auch bei verkauften Bauplätzen liegt Zuffenhausen auf Platz 2, diesmal hinter Möhringen, mit 13 verkauften Bauplätzen im Jahr 2017.

Beim verkauften Wohneigentum rangiert der Ort im Mittelfeld Stuttgarts mit 91 verkauften Wohnungen, wovon 21 Neubauten waren und 18 Altbauten vor 1945 erbaut.

Der Quadratmeterpreis bewegte sich hier zwischen 1.268 € und 5.910 €.

Entwicklungen in der Zukunft

War Zuffenhausen in der Vergangenheit ein wenig als Mauerblümchen verschrien, das seinen Bewohnern nicht viel zu bieten hatte, lässt sich auch anhand der obigen Zahlen ein kleiner Boom erkennen

Durch die außerordentlich gute Verkehrsanbindung ist man in weniger als 10 Minuten im Stadtzentrum Stuttgarts, damit profitiert auch Zuffenhausen sehr von den großen baulichen Veränderungen, die Baden-Württembergs Hauptstadt künftig noch attraktiver machen sollen.

Große Entwicklungen im Wohnungsbau lassen sich derzeit nicht beobachten, weshalb die Preise in den nächsten Jahren noch einmal anziehen dürften.

Fazit

Zuffenhausen ist einer der gefragtesten Stadtbezirke Stuttgarts. Das liegt hauptsächlich an der Infrastruktur, die den Ort zu einem Knotenpunkt buchstäblich in alle Richtungen Süddeutschlands macht.

Durch die nördliche Lage etwas außerhalb des Stadtzentrums ist der Wohnraum hier noch bezahlbar und die Nachfrage ist groß. Noch gibt es hier einige Angebote, in den nächsten Jahren wird sich dies voraussichtlich ein wenig ändern.

Für einen genauen Marktwert können Sie ihre Immobilie von einem unserer erfahrenen Immobilienfachleuten einwerten lassen.

Erfolgreich verkaufen Wertermittlung Kontakt Servicekatalog
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Verwendung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hinweis schließen