Marktbericht 2019 Stuttgart Münster

Der Stadtteil im Überblick

Münster muss in vielerlei Hinsicht als besonders bezeichnet werden im Stadtbild Stuttgarts. So werden in der baden-württembergischen Landeshauptstadt kleinere Stadtteile zu Stadtbezirken zusammengeschlossen, die dann zentral verwaltet werden. Münster ist hierbei eine Besonderheit, es stellt den kleinsten Stadtbezirk Stuttgarts dar, mit einer Fläche von gerade einmal 2,21 m2 und ca. 6400 Einwohnern.

Dieser Sonderstatus wurde 1956 etabliert, als Stuttgart in Stadtbezirke eingeteilt wurde. Und er wurde beibehalten, als 2001 die Stadtteile neugegliedert wurden.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Münster übrigens 1193. Es schmiegt sich von links an den Neckar und wird von den nördlichen Stadtteilen Stuttgarts eingerahmt.

Verkehrstechnisch ist Münster gut erschlossen mit zwei U-Bahn-Linien, die in 15 Minuten die Stuttgarter Innenstadt erreichen.

Die aktuelle Lage

Laut dem Grundstücksmarktbericht 2018 des Gutachterausschusses für die Ermittlung von Grundstückswerten in Stuttgart wurden im Jahr 2017 insgesamt 7 bebaute Grundstücke in Münster verkauft. Damit liegt der Stadtteil auf den hinteren Plätzen in der Landeshauptstadt, was angesichts seiner geringen Größe aber auch nicht verwunderlich ist.

Es wurde eine Fläche von 3.314 m2 zu einem Preis von 5.647 Tsd. € verkauft, was eine durchschnittliche Grundstücksgröße von 473 m2 für einen Umsatz von 806.714 € ergibt.

In Münster wurden im Jahr 2017 insgesamt 20 Wohnungen verkauft, von denen 6 vor dem Jahr 1945 erbaut wurden. Der Quadratmeterpreis bewegte sich von 1.500 € bis zu 3.414 €.

Entwicklungen in der Zukunft

Große Veränderungen lassen sich in Münster derzeit nicht beobachten. Die hat dieser Stadtteil in seiner aktuellen Form aber auch gar nicht nötig. Insgesamt profitiert der kleine Bezirk von der Entwicklung Stuttgarts und dessen Verkehrsprojekten, ohne dass man in Münster selbst Nachteiliges in Form von Großbaustellen, Verkehrschaos etc. bemerkt.

Durch kleinere Investitionen in die Erhaltung der Landschaft und der Umgebung sorgt die Stadt dafür, dass Münster auch in Zukunft ein attraktiver Wohnort bleibt.

Fazit

Münster ist ein beschaulicher, kleiner Ort, dem man seine exzellente Lage innerhalb Stuttgarts auf den ersten Blick gar nicht ansieht. Doch wer sich näher mit dem Bezirk auseinandersetzt, merkt, dass hier eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung auf idyllische Lage trifft.

Große Entwicklungen und Veränderungen stehen für den Stadtteil in näherer Zukunft nicht an, was eine Investition noch etwas sicherer macht. Auch weist Münster einen der stabilsten Quadratmeterpreise innerhalb Stuttgarts auf, mit nur wenig Abweichung.

Damit ist Münster eine sichere Bank für jeden, der in die aufstrebende Landeshauptstadt Stuttgart investieren will.

Für einen genauen Marktwert können Sie ihre Immobilie von einem unserer erfahrenen Immobilienfachleuten einwerten lassen.

Erfolgreich verkaufen Wertermittlung Kontakt Servicekatalog
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Verwendung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hinweis schließen